Alkohol aus Tschechien enthält hochgiftiges Methanol

Das Portal lebensmittelwarnung.de des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt vor ge­panschten Spirituosen aus Tschechien. Es handelt sich dabei um Fälschungen bekannter tschechischer Markenprodukte. In den Spirituosen befindet sich unter Umständen lebensgefährliches Methanol, dass zu Erblindung und im schlimmsten Fall zum Tod führen kann. Der gepanschte Schnaps ist nach Aussage tschechischer Behörden zwar nicht in den deutschen Handel gelangt, dennoch könnten deutsche Touristen, die Alkoholika in der Tschechischen Republik gekauft habe, betroffen sein.

Werbung

Gepanschter Schnaps aus Tschechien ist lebensgefährlich

Nach dem Verzehr solcher Spirituosen ist es in Tschechien zu Vergiftungen, in 28 Fällen sogar mit Todesfolge, gekommen. Betroffen sind mehrere Spirituosenmarken, die zwischen dem 01. Januar 2012 und dem 27. September 2012 produziert worden sind. Die Etiketten sind der Anlage zu entneh­men. Es handelt sich nach Angaben der tschechischen Behörden um täuschend echte Fälschungen von tschechischen Markenspirituosen, die in illegalen Abfüllbetrieben her­gestellt wurden. Der Inhalt der Flaschen ist möglicherweise mit Methylalkohol (Metha­nol) verunreinigt, der zu schweren gesundheitlichen Schäden führen kann.

Gepanschter Schnaps nicht in deutschen Handel gelangt

Die giftigen Spirituosen sind nach Angaben der tschechischen Kontrollbehörden nicht in den deutschen Handel gelangt. Dennoch sollten Touristen, die Alkohol in Tschechien gekauft haben, diesen unter Umständen nicht konsumieren.

Werbung

Verbraucher, die sich die betroffenen Spirituosen aus Tschechien zwischen dem 1. Januar 2012 und dem 27. September 2012 mitgebracht haben, denen wird dringend abgeraten, diesen zu trinken. Die betroffenen Alkoholika haben ganz bestimmte Etiketten.

Auf der Webseite des tschechischen Gesundheitsministeriums befindet sich eine Liste mit den Abbildungen der Etiketten der möglicherweise gefälschten Produkte abrufbar.

Werbung

Check Also

Sicheres Fahrradschloss

Fahrradschlösser-Test: Stiftung Warentest findet nur vier gute

Fahrradschlösser sind wichtig. Sie sollten sicher sein und nicht einfach geknackt werden können. Doch leider …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.