altweibersommer-goldener-oktober-2013

Altweibersommer: Hoch Karin bringt goldenen Oktober

Kein Altweibersommer 2013? Zum Ende des Septembers ist es doch noch sonnig warm geworden. Der verspätete Altweibersommer bescherte uns in den letzten Tagen in weiten Teilen Deutschlands Temperaturen von 20 Grad und Sonne pur! Und laut einigen Wetterprognosen bleibt das Wetter auch in den kommenden Tagen meist sonnig. Das Hochdruckgebiet Karin ist verantwortlich für den Start in einen goldenen Oktober. Und einige Wetter-Prognosen gehen noch weiter: Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen sollen sich womöglich bis Mitte Oktober halten!

Werbung

Später Altweibersommer 2013

Allen Unkenrufen der Meteorologen zum Trotz ist der Altweibersommer 2013 doch noch nach Deutschland gekommen. Lediglich am Alpenrand und in Vorpommern vermiesten Regenschauer das Wochenende. In weiten Teilen des Landes herrschte jedoch sonniges und warmes Wetter – hervorragend zum Pilzesammeln und Wandern. In NRW stieg die Thermometerskala am Sonntag auf über 20 Grad. Verantwortlich hierfür ist das aktuelle Hoch Karin.

Oktoberfest-Wetter 2013: Sonne kommt wieder

Ausgerechnet zum Oktoberfest konnte München nicht immer vom derzeitigen Spätsommerwetter profitieren. Regenschauer trübten teilweise das Wiesn-Vergnügen. Doch laut Wetterprognosen war das Regen-Intermezzo in München nur von kurzer Dauer, sodass die dritte Wiesn-Woche ebenfalls von der goldenen Spätsommer-Sonne begleitet wird.

Werbung

Warme Tage, kühle Nächte im Oktober 2013

Der wolkenfreie Himmel hat allerdings auch seine Nachteile. Da die Erde bei sterneklarem Himmel nachts schneller abkühlt, kann es in einigen Regionen Deutschlands in den kommenden Nächten empfindlich kalt werden. In Sachsen muss in den kommenden Nächten sogar mit Bodenfrost gerechnet werden. Wer für den Tag der Deutschen Einheit ein Grillfest plant, sollte sich vorsorglich ein Partyzelt und einen Heizpilz besorgen. Für die niedrigen Temperaturen in der Nacht werden wir aber mit viel Sonne und spätsommerlichen Temperaturen am Tag entschädigt, zumindest in der kommenden Woche.

Wetter-Prognosen für den Oktober 2013

Ob das spätsommerliche Sonnenwetter sich auch im gesamten Oktober halten wird, darin sind sich die Meteorologen uneinig. Einige Prognosen deuten darauf hin, dass noch bis Mitte Oktober Temperaturen von bis zu 20 Grad möglich sind. Andere Meteorologen sind der Meinung, dass eine verlässliche Wetterprognose nur für die nächsten Tage seriös ist. Wie der Oktober 2013 auch werden mag – der Monatswechsel vom September zum Oktober wird in weiten Teilen des Landes auf jeden Fall sonnig und warm.

Werbung

Check Also

Stau

Stau an Ostern: Diese Autobahnen werden voll

Stau! An Ostern wird es wieder voll auf Deutschlands Autobahnen. Bereits mit dem Ferienbeginn in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.