eurojackpot 2013 zahlen quoten

EuroJackpot in dieser Woche bei 15 Millionen Euro – wird der Jackpot endlich geknackt?

EuroJackpot am 20.4.: So langsam wird es echt spannend. Nachdem der EuroJackpot zum vierten Mal in Folge auch am letzten Freitag nicht geknackt wurde, ist er in dieser Woche mit 15 Millionen Euro prall gefüllt. Die Ziehung am letzten Freitag, dem 13. April erwies sich tatsächlich als Unglücks-Ziehung. Nicht nur in der ersten Gewinnklasse wurde nichts gewonnen, auch die zweite und die dritte Gewinnklasse waren nicht besetzt. Das gab es noch nie in der – zugegeben kurzen – Geschichte des EuroJackpot. Der höchste Gewinn in der letzten Woche lag gerade einmal bei vergleichsweise mageren 2.791,50 Euro. Vier richtige Gewinnzahlen und zwei richtige Eurozahlen musste man dafür auf dem Zettel haben. 28 Spieler in Europa schafften dies und durften sich freuen. Ob der Jackpot in der aktuellen Ziehung geknackt wurde und die Gewinn-Quoten der aktuellen Ziehung erfahren Sie am Freitag hier bei uns.

Werbung

EuroJackpot: Die Zahlen der aktuellen Ziehung vom 21.09.2012

Freitag, der 13. – Unglückstag für EuroJackpot-Spieler

In der letzten Woche war es wie verhext: Die ersten drei Gewinnklassen wurden nicht besetzt. Die Gewinnzahlen 5, 11, 12, 27, 32 hatte niemand in ganz Europa getippt. Daher lag der Hauptgewinn bei knapp 2.800 Euro in der vierten Gewinnklasse (4 Richtige + 2 richtige Eurozahlen). Immerhin konnten sich 28 Spieler über einen solchen Gewinn freuen. Dennoch sorgen die mageren Gewinne und die Tatsache, dass der EuroJackpot Woche für Woche nicht geknackt wird, für Unmut bei Lottospielern überall auf dem Kontinent.

Werbung

Viele EuroJackpot-Spieler über Pannen verärgert

Auch die Tatsache, dass die Gewinnzahlen zum Teil viel später als angegeben veröffentlicht wurden, sorgte für viel Ärger. Gerade bei der Ziehung am Karfreitag ging so einiges schief bei der Veröffentlichung der Gewinnzahlen. Außerdem sorgte eine weitere Panne für viel Ärger. Entgegen der Werbung war Italien nicht bei den ersten beiden Ziehungen dabei. Daher war die Spielsumme auch so niedrig. Immerhin ist Italien das zweitgrößte teilnehmende Land und gilt als lottoverrückt. Das Peinliche an der Sache ist, dass es der deutschen verantwortlichen Lottogesellschaft zunächst gar nicht bekannt war, dass Italien nicht dabei ist. Erst Recherchen von verbraucher-papst.de brachten die Wahrheit ans Licht. Von den angekündigten 175 Millionen Einwohnern waren 60 Millionen Italiener ausgeschlossen – immerhin 40 Prozent. Auf eine weitere Anfrage von verbraucher-papst.de äußert sich Westlotto dazu: „Italien konnte kurzfristig doch nicht ab der ersten Ziehung teilnehmen, da dort die Genehmigung noch nicht vorlag“, so Bodo Kemper von Westlotto. Seit dem 6. April sind die Italiener nun dabei. Leider steigerte sich der gesamte Spieleinsatz nicht wirklich. In der vergangenen Woche lag der Spieleinsatz gerade einmal bei etwas über 13 Millionen Euro.

Diese Woche ist die Rekordsumme von 15 Millionen Euro im EuroJackpot

Da der EuroJackpot nun bereits vier Mal in Folge nicht geknackt wurde, sind am Freitag, den 20.4. insgesamt 15 Millionen Euro im Jackpot. Ob der Jackpot nun endlich geknackt wird und sich ein Glücklicher oder gleich mehrere Lottospieler über den Geldsegen freuen dürfen, das entscheidet sich wie jede Woche in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Um 21.15 Uhr werden dort am Freitag, den 20.4.2012 zum fünften Mal die EuroJackpot-Gewinn-Zahlen gezogen. Das Ergebnis bleibt wie immer zwei Stunden lang geheim, bevor es dann um 23.15 Uhr europaweit veröffentlicht wird. Bei den vergangenen Ziehungen wurden die Ergebnisse zum Teil schon vor 23 Uhr veröffentlicht, unter anderem bei verbraucher-papst.de und eurojackpot-gewinn-zahlen.de.

Werbung

Check Also

Sicheres Fahrradschloss

Fahrradschlösser-Test: Stiftung Warentest findet nur vier gute

Fahrradschlösser sind wichtig. Sie sollten sicher sein und nicht einfach geknackt werden können. Doch leider …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.