verbraucher-papst.de: Gasanbieterwechsel spart Geld

Gaspreise in Ostdeutschland am höchsten

Verbraucher in Ostdeutschland zahlen die höchsten Gaspreise. Diese erstaunliche Erkenntnis kam beim Vergleich der Gaspreise in Deutschland heraus: Im Vergleich zu Verbraucher in Westdeutschland müssen Verbraucher östlich der Elbe deutlich mehr für Gas bezahlen, berichtet das Vergleichsportal wechseln.de.

Werbung

Gaspreise sehr unterschiedlich

Wie das Hamburger Online-Portal wechseln.de jetzt bekanntgab, unterscheiden sich die Gaspreise der deutschen Versorgungsunternehmen je nach Region zum Teil deutlich. Für die gleiche Menge Gas zahlen Haushalte in einigen Bundesländern bis zu 1000 Euro mehr als in anderen Bundesländern. Diese Preisunterschiede gelten vor allem für den Osten Deutschlands, so das Vergleichsportal. Erstaunlicherweise sei im Osten der Republik das Preisniveau für Gas empfindlich höher. Der teuerste Grundversorger Deutschlands ist laut Test im thüringischen Eisenberg ansässig. Er verlangt für 20.000 Kilowattstunden satte 2.139 Euro. Am günstigsten sind die Gaspreise im knapp 400 Kilometer entfernten Achim in Niedersachsen. Dort kostet die gleiche Anzahl Kilowattstunden gerade einmal 1.123 Euro. Doch nicht nur in Ostdeutschland werden überdurchschnittliche Gaspreise verlangt, auch für das Saarland und das südliche Hessen seien im Test vergleichsweise hohe Gaspreise ermittelt worden, so das Vergleichsportal. Im Durchschnitt müssen die Verbraucher in Deutschland für einen Jahresbedarf von 20.000 Kilowattstunden 1.434 Euro hinlegen.

Gasversorger wechseln kann viel Geld sparen

Vielen Verbrauchern ist überhaupt nicht bewusst, dass sie nicht nur den Stromanbieter wechseln können, sondern auch den Gasanbieter. Unabhängige Gaspreis-Rechner erleichtern hierbei den Überblick bei der Vielzahl der Gasanbieter. Insgesamt gibt es in Deutschland mehr als 700 Gasanbieter. Viele davon sind allerdings nur regional tätig. In größeren Städten hat man in der Regel eine größere Auswahl als auf dem Land. Und: Beim Gasanbieterwechsel sollte man unbedingt auf Mindestlaufzeiten und andere Vertragsbedingungen achten. Wieviel Sie bei Ihrer Gasrechnung sparen können, wenn Sie den Gasanbieter wechseln, können Sie mit unserem kostenlosen Gasrechner herausfinden.

Werbung
Werbung

Check Also

Sicheres Fahrradschloss

Fahrradschlösser-Test: Stiftung Warentest findet nur vier gute

Fahrradschlösser sind wichtig. Sie sollten sicher sein und nicht einfach geknackt werden können. Doch leider …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.