Digital

SMS 015207910403: Es ist etwas schlimmes passiert, Ruf mich bitte an

Derzeit bekommen viele eigenartige SMS geschickt von verschiedenen unbekannten Absendern. In der SMS seht dann „Es ist etwas schlimmes passiert, Ruf mich bitte an“ oder ähnliches. Die Spam-SMS werden meist von kostenpflichtigen Rufnummern aus gesendet, wer zurückruft, wird zur Kasse gebeten. Spam SMS: Es ist etwas schlimmes passiert, Ruf mich bitte an Bei den SMS handelt es sich um Spam-SMS. …

Mehr lesen »

PayPal Phishing: Gefälschte E-Mail im Umlauf

leistungsschutzrecht

Derzeit landet wieder eine angebliche E-Mail von PayPal in vielen E-Mail-Postfächern. Darin wird man über vorgeblich neue PayPal Bestimmungen in Kenntnis gesetzt. PayPal verschickt aber grundsätzlich keine E-Mails an seine Kunden, in denen personenbezogene Daten abgerufen werden. Auch die aktuelle Mail ist eine Fälschung, die ausgehenden Links gehen ins Leere, im Anhang befindet sich ein gefährlicher Trojaner. Die Datei im …

Mehr lesen »

Sony verschenkt 2000 PS4 bei Facebook?

Sony verschenkt derzeit bei Facebook 2000 Playstation 4. So lautet zumindest eine Facebook-Statusmeldung, die sich gerade rassend schnell durch das Netz verbreitet. Was wirklich dahinter steckt, das erfährt man recht einfach wenn man der Aufforderung in der Statusmeldung nachkommt. Sony verschenkt Playstation 4 bei Facebook? Bei Facebook geht derzeit eine eine eigenartige Statusmeldung um. Im Wortlaut heißt es bei der …

Mehr lesen »

Fahndungsaufruf: Facebook und die Jagd nach einem Vergewaltiger

Fahndungsaufruf: Auf Facebook wird derzeit zur Jagd auf einen Vergewaltiger geblasen. Einen mutmaßlichen Vergewaltiger versteht sich. Eine schlimme Sache, schließlich werden in vielen Fällen so Menschen an den öffentlichen Pranger gestellt und vorverurteilt, die unter Umständen unschuldig ist. Hinzu kommt, dass private Fahndungsaufrufe in Deutschland verboten sind. Facebook Nutzer jagen Vergewaltiger Bei Facebook geht mal wieder ein privat lancierter Fahndungsaufruf …

Mehr lesen »

Facebook Video: Jugendlicher quält Kaninchen

Derzeit geht ein Video durch die sozialen Netzwerke wie Facebook, in dem man einen Jugendlichen (15) sieht, wie er sein Kaninchen misshandelt. Der Jugendliche ließ sich bei dieser Tierquälerei von einem Freund (12) filmen. Die Mutter des 12-Jährigen fand das Video, in dem der Freund des Sohnes das Kaninchen quält und postete dieses bei Facebook. Da der 15-Jährige auf dem …

Mehr lesen »

Facebook-Rätsel: Giraffe als Profilbild – Viruswarnung?

Ein Facebook-Rätsel ist unterwegs. Wer dieses nicht löst, muss sich schleunigst eine Giraffe als Facebook-Profilbild zulegen, sonst ist er in großer Gefahr. Auf diese Formel lässt sich eine Statusmeldung zusammenfassen, der derzeit die Facebook-Nutzer vor einem gefährlichen Virus warnt. Angeblich soll dieser gefährliche Virus auf Facebook Hackern Zugriff auf den Nutzernamen sowie auf das Passwort geben, der sich hinter den“Giraffen-Profilbildern” …

Mehr lesen »

Facebook: Jeder kann Lebensereignis, Fotos und Kommentare sehen?

Kann wirklich künftig jeder jedes Lebensereignis, Fotos und Kommentare sehen, die man bei Facebook einstellt? Dies suggeriert zumindest eine Statusmeldung, die derzeit rasend schnell über Facebook verbreitet wird. Es wird sogar eine vermeintliche Handlungsanweisung gegeben, wie man die Rubrik Lebensereignis, Fotos und Kommentare schützt. Facebook-Hoax zu Lebensereignis, Fotos und Kommentaren Folgende Statusmeldung wird derzeit bei Facebook weiterverbreitet: Hallo an all …

Mehr lesen »

Tierquälerei: Katze mit der Bong geht wieder um

Postings zum Thema Tierquälerei sind bei Facebook keine Seltenheit. Derzeit macht allerdings ein Foto die Runde, das bereits 2001 für einen Aufschrei im Netz sorgte. zu sehen ist ein Mann, der eine Katze damit quält, in dem er sie über eine sogenannte „Bong“ eine Marihuana-Wasserpfeife hält. Bei der aktuellen Facebook-Meldung handelt es sich also um einen Hoax, einen Schwindel. Tierquälerei: …

Mehr lesen »

Entführtes Mädchen: Kind aus Roma-Lager befreit

Bei Facebook und durch andere soziale Netzwerke geistert seit gestern das Foto eines blonden Mädchens, das angeblich in Griechenland aus einem Roma-Lager befreit wurde. Mittlerweile ist klar, dass diese Meldung kein Fake ist, sonder echt. Durch Zufall entdeckte nämlich die griechische Polizei in einem Roma-Lager ein mutmaßlich entführtes Mädchen. Wer die wahren Eltern sind, ist bislang unklar. Die Hilfsorganisation, in …

Mehr lesen »

Facebook ändert Datenschutz-Einstellungen

Facebook ändert seine Beschränkungen für jugendliche Nutzer im Alter von 13 bis 17 Jahre. Seit heute können diese ihre Facebook-Beiträge der gesamten Facebook-Community zugänglich machen. Bisher ging das nur im eigenen Freundeskreis. Gleichzeitig gibt es noch weitere Änderungen bei den Datenschutzeinstellungen. Facebook ändert Datenschutz-Einstellungen für Teenager Facebook hat heute Beschränkungen für Teenager aufgehoben. Ab sofort können auch 13 bis 17 …

Mehr lesen »