Evil Dead: Der schockierendste Film aller Zeiten?

„Der schockierendste Film, den du je sehen wirst“. So wirbt der Verleih derzeit für den Film „Evil Dead“. Das wäre dann schon der zweite schockieremdste Film, den man je gesehen hat, nach dem Original „Tanz der Teufel“. Das Remake kann sich aber durchaus sehen lassen. Kinostart ist in Deutschland am 16. Mai.

Werbung

Der schockierendste Film, den du je sehen wirst

Mia (JANE LEVY) und ihr Bruder David (SHILOH FERNANDEZ) freuen sich auf ein paar freie Tage, die sie mit ihren Freunden Olivia (Jessica Lucas), Eric (LOU TAYLOR PUCCI) und Natalie (ELISABETH BLACKMORE) in einer entlegenen Waldhütte verbringen wollen: Doch dann entdecken die Fünf „Das Buch des Todes“ – und wecken damit düstere Dämonen. Nur einer von ihnen bleibt von den Untoten verschont und muss fortan einen erbitterten Kampf um sein Leben führen.

Mit dem Original „Tanz der Teufel“ (OT: The Evil Dead) etablierte sich Sam Raimi (Spider-Man 3, Der Fluch) 1981 als Regisseur und Horror-Fachmann. Der Film avancierte zum Kult-Klassiker seines Genres. Zusammen mit dem damaligen Hauptdarsteller Bruce Campbell (Tanz der Teufel II, Armee der Finsternis), produziert Raimi das Remake EVIL DEAD, in dem Fede Alvarez Regie führte.

Werbung

Deutscher Kinotrailer in HD zu Evil Dead

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=hTPZz32I0JE&w=560&h=315]
Werbung

Check Also

Dinner for One an Silvester

Was wäre Silvester in Deutschland ohne den Klassiker „Dinner for One“? Für die meisten jedenfalls …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.