Internet-Comedy: Hannelore Kraft als Gernot Hassknecht

Witzige Laudatio auf „heute-show“-Moderator Oliver Welke

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wagt sich ins Comedy-Fach. Und dafür erntet sie im Internet reichlich Zuspruch. So schreibt „tweetyvogel“ bei Youtube „Frau Kraft hat mich bisher nie sonderlich interessiert, aber jetzt kann ich nur sagen: SPITZENKLASSE!!!“. Auch „Mr. Vector55“ hat Lob für das erste filmische Comedy-Werk der SPD-Frau: „Respekt für die Idee und den Mut das so zu bringen!“ und „Fabulenzia“ findet „nicht schlecht, und das für eine Politikerin!“.

Werbung

Zum Video „Gernotina Hassmagd“ alias Hannelore Kraft

Als „Gernotina Hassmagd“ parodiert Kraft in dem je nach Version 2- bis 5-minütigem Internetvideo die berühmte Figur „Gernot Hassknecht“ aus der ZDF-Heute-Show. Die Karnevalisten in ihrer Heimatstadt Mülheim an der Ruhr hatten die SPD-Politikerin Kraft im vergangenen Jahr mit ihrem Preis, der „Spitzen Feder“ ausgezeichnet. Ihr Nachfolger in diesem Jahr ist der Comedian Oliver Welke. Als Vorgängerin fiel Hannelore Kraft die Aufgabe zu eine Laudatio auf ihren Nachfolger zu verfassen und das tat sie nun per Video.

Original-Video mit Statement der Bundeskanzlerin

Im Original-Video „Privater Gruß an Oliver Welke“, das in der ZDF-Mediathek gepostet wurde, lässt NRW-Ministerpräsidentin Kraft auch andere Politiker zu Wort kommen. Und die beweisen zum größten Teil Humor: „Oliver Welke ist klasse, vor allem, wenn er über mich herzieht“, sagt da zum Beispiel SPD-Chef Sigmar Gabriel.

Werbung

Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel ist sich nicht zu schade für einen Kommentar: „Er ist immer für eine Überraschung gut“. Dass selbst die Bundeskanzlerin Welke hier quasi gratuliert zeigt, welchen Stellenwert die heute-Show mittlerweile in Deutschland hat. Das ZDF dürfte sich über so viel kostenlose und hochrangige PR freuen.

Werbung

Check Also

Dinner for One an Silvester

Was wäre Silvester in Deutschland ohne den Klassiker „Dinner for One“? Für die meisten jedenfalls …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.