Papstwahl: Witzige Videos zum Konklave

Die Papstwahl, also das Konklave beginnt heute. Insidern zufolge wird heute beim ersten Wahlgang erst einmal schwarzer Rauch aufsteigen und damit kein neuer Papst gewählt sein. Das gleiche gilt wohl für Mittwoch. Glaubt man den Experten, dann ist frühestens am Donnerstag mit weißem Rauch, also dem Zeichen für eine geglückte Papstwahl zu rechnen. Um die Zeit bis zur Wahl eines neuen Papstes etwas unterhaltsamer zu gestalten, bringen wir hier in Kooperation mit dem Videoportal 5clips jeden Tag ein lustiges Video zum Thema.

Werbung

„Habemus Papam“: Wie lange dauert die Papstwahl?

Warten auf den neuen Papst ist ab heute angesagt. Wie lange das Konklave, also die Papstwahl dauert und wie viele Wahlgänge es gibt, das weiß niemand. Außer vielleicht der Heilige Geist, der die wahlberechtigten Kardinäle leiten soll. Heute Nachmittag ist nun der erste Wahlgang. Experten gehen aber davon aus, dass aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle heute nur schwarzer Rauch aufsteigen wird, das Zeichen, dass noch kein neuer Papst gewählt werden konnte. Wahrscheinlicher ist wohl ein Ergebnis am Donnerstag oder Freitag.

Damit es nicht so langweilig wird, präsentieren wir in der Tradition von „Warten aufs Christkind“ ab sofort jeden Tag ein neues, augenzwinkerndes Video zum Thema Papstwahl, Papst, Konklave und katholische Kirche. So lange bis es wieder heißt „Habemus Papam“ – wir haben einen neuen Papst. Den Anfang macht heute ein großer Fan vom alten Papst, Benedikt XVI. oder bürgerlich Joseph Ratzinger. Wie sein Vorbild liebt er es sich zu kostümieren. Was dabei rauskommt, wenn man Papst Benedikt mit Lady Gaga huldigt, kam im Internet sehr gut an. Das Video wurde bislang fast eine halbe Million Mal geklickt.

Werbung

Paparazzi: Die Hymne für Papst Benedikt XVI.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=OIprANfqGCw]

Abstimmung: Wer sollte Ihrer Meinung nach neuer Papst werden?

Wer sollte neuer Papst werden?

Umfrage-Ergebnisse anschauen

Loading ... Loading ...
Werbung

Check Also

Dinner for One an Silvester

Was wäre Silvester in Deutschland ohne den Klassiker „Dinner for One“? Für die meisten jedenfalls …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.