Vicky Leandros: Jubiläums-Tournee – Kartenvorverkauf gestartet

Die Tour von Vicky Leandros geht zwar erst im April 2013 los, jedoch hat der Kartenvorverkauf bereits begonnen. Für die insgesamt gerade einmal 12 Konzerte werden die Karten sehr bald ausverkauft sein. Wer also auf ein Konzert der Schlager-Diva möchte und seine Karten nicht auf dem überteuerten Schwarzmarkt kaufen will, der sollte möglichst schnell zuschlagen. Vicky Leandros beginnt ihre Tournee in Lübeck. Weitere Stationen sind unter anderem Berlin, Hamburg Düsseldorf, Köln und Frankfurt. Auch in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich) gibt Vicky Leandros je ein Konzert. Die Tour steht unter dem nicht gerade bescheidenen Titel „Ich liebe das Leben – Das Konzertereignis 2013“. Ob das Versprechen eingehalten wird, erfahren wir leider erst frühestens am 21. April 2013.

Werbung

40-Jähriges Bühnenjubiläum: Mit Schlager zum Welterfolg

Helene Fischer Tickets bei www.eventim.deVor 40 Jahren, genauer am 25. März 1972 gewann Vicky Leandros für Luxemburg den Grand Prix d’Eurovision de la Chanson, bzw. Eurovision Song Contest im schottischen Edinburgh. Vicky Leandros war damals gerade einmal 19 Jahre. Der von Klaus Munro und ihrem Vater Leo Leandros geschriebene Gewinner-Titel „Après toi“ wurde ein Welterfolg und machte sie zum Star. 7,8 Millionen Tonträger dieses Siegerhits gingen allein in jenem Jahr über die Ladentheken und das amerikanische Musikmagazin Billboard krönte sie zum „Best-Selling-Artist Worldwide 1972“. Der Song wurde in insgesamt sieben Sprachen veröffentlicht und eroberte die Welt. In Deutschland wurde der Song als „Dann kamst du“ verkauft.

Die bisherige Bilanz von Vicky Leandros kann sich durchaus sehen lassen: Ein Sieg beim Eurovision Eurovision Song Contest, weltweit über 55 Millionen verkaufte Platten, mehr als 500 Longplay-Veröffentlichungen, Tourneen durch unzählige Länder und zahlreiche Gold- und Platinauszeichungen – die Erfolgsbilanz der Künstlerin ist überwältigend. Daher nimmt Vicky Leandros dieses Datum zum Anlass um ihr 40-Jähriges Bühnenjubläum 2012 zu feiern und 2013 mit der Jubiläums-Tour abzuschließen.

Werbung

Jubiläums-Tournee: Klassiker und neue Lieder werden gespielt

Die unverwechselbare Stimme und die große musikalischer Bandbreite von Schlager, Chanson hin zu Soul, bringen der knapp 60-Jährigen Sängerin Anerkennung auch außerhalb der Schlagerszene. Hits wie „Theo, wir fahr‘n nach Lodsch“, „Ich liebe das Leben“ und „Ich hab‘ die Liebe geseh‘n“ sind längst Klassiker. Auch im Chanson-Fach ist Leandros von Beginn an zu Hause. Neben „Après toi“ gelingt ihr auch mit der Interpretation des Jacques Brel Hits „Ne me quitte pas“ auch im französischsprachigen Raum Erfolge.

Bereits als Sechsjährige kam Vicky Leandros mit ihrer Familie von Griechenland nach Deutschland. Ihr Vater Leo Leandro, der zuvor bereits in Griechenland ein erfolgreicher Schlagersänger war, konnte auch in Deutschland Fuß fassen. Vicky Leandros hatte ihren ersten Hit lange vor dem Welterfolg beim Eurovision Eurovision Song Contest in Edinburgh, nämlich bereits im Alter von Sieben Jahre. Ihre erste Single hieß „Messer, Gabel, Schere, Licht“ und wurde zum Kinder-Hit.

Tourdaten „Ich liebe das Leben – Das Konzertereignis 2013“

21.04.2013 – Lübeck Musik- und Kongreßhalle
23.04.2013 – Erfurt Alte Oper
26.04.2013 – Frankfurt Alte Oper – Großer Saal
27.04.2013 – Zürich Kongresshaus
29.04.2013 – Stade STADEUM Kultur- und Tagungszentrum
30.04.2013 – Köln Gürzenich
01.05.2013 – Dortmund Konzerthaus
02.05.2013 – Düsseldorf Tonhalle
05.05.2013 – Leipzig Gewandhaus zu Leipzig
06.05.2013 – Berlin FriedrichstadtPalast
07.05.2013 – Hamburg Laeiszhalle
09.05.2013 – Wien Wiener Konzerthaus

Werbung

Check Also

Dinner for One an Silvester

Was wäre Silvester in Deutschland ohne den Klassiker „Dinner for One“? Für die meisten jedenfalls …

Ein Kommentar

  1. Endlich ist sie wieder auf Tour 🙂 Ich freue mich schon, sie ist einfach ein Ausnahmetalent. Ich hoffe, sie macht noch sehr sehr lange Musik 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.