Provisionsrechner inkasso

Provisionsrechner: Provisionen bei Versicherungen und Banken

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat einen kostenlosen Provisionsrechner veröffentlicht. Der Provisionsrechner berechnet, wie viele Provisionen in Ihrer Geldanlage stecken. Die Werte beruhen zwar auf Schätzungen, geben aber ein ziemlich genaues Bild dessen wider, was Banken und Anlageberater an Provisionen von ihren Kunden kassieren. Der Provisionsrechner funktioniert denkbar einfach: Anlagebetrag eingeben, ebenso das Anlageprodukt, die Laufzeit und die angenommene Wertsteierung und dann auf „Berechnen“ klicken.

Werbung

Provisionsrechner für Geldanlagen und Versicherungen

Banken und andere Finanzvertriebe erwecken gerne den Eindruck, dass sie ihre Kunden kostenlos beraten. Kommt es zum Vertragsabschluss, wird jedoch kräftig kassiert. Die Informationen werden gerne im Kleingedruckten versteckt und in kleinen Prozentzahlen angegeben. Auch die Provisionen selbst werden gut verborgen: Als Ausgabeaufschläge oder Handelsmargen im Preis von Fondsanteilen und Zertifikaten. Oder als heimliche Abzüge von den Einzahlungen des Kunden bei Rentenversicherungen und Geschlossenen Fonds.

Der Provisionsrechner bringt Licht ins Dunkel. Er hilft Ihnen, die Provisionen abzuschätzen, mit denen Sie bei Geldanlagen belastet werden.Bei den Ergebnissen handelt es sich um Schätzungen. Dem Provisionsrechner liegen Provisionssätze zugrunde, die nach Beobachtungen der Verbraucherzentralen durchschnittlich anfallen. Je nach Produkt und Vermittler können die Provisionen im Einzelfall niedriger, aber auch höher sein.

Werbung

Der Provisionsrechner soll Ihnen nicht nur mehr Durchblick verschaffen. Er soll Sie auch anregen, bei Ihrer Bank oder Ihrem Finanzberater genauer nachzufragen. Verlangen Sie Auskunft über Vermittlungs- und Bestandsprovisionen. Pro Anlageprodukt und pro Jahr. Und natürlich in Euro und Cent, wie es bei jeder ordnungsgemäßen Rechnung. (Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband)

Provisionsrechner: Soviel Provision steckt in Ihrer Geldanlage

Werbung

Check Also

Trojaner: Gefälschte E-Mail von Volksbank im Umlauf

Betrüger nutzen derzeit die Berliner Volksbank als Absender für ihre betrügerischen E-Mails. In diesen Mails …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.