Amazon Cyber-Monday-Woche: alle 15 Minuten neue Rabatte

Der Online-Gigant Amazon hat aus dem Cyber Monday kurzerhand eine ganze Cyber-Monday-Woche gemacht. Und lockt vom 23. November bis zum 30. November 2012 mit ständig neuen Preisnachlässen. Neben dem aktuellen Amazon-Dauerbrenner Kindle Fire, den es jetzt 30 Euro günstiger gibt, sind Produkte aus sämtlichen Kategorien in der Aktion vertreten: von der Casio-Uhr bis zum LG-Fernseher. Die Rabatte sind zum Teil enorm und betragen bis zu 80 Prozent und mehr gegenüber der UVP. Reinschauen lohnt sich!

Werbung

Wer bei den Blitzangeboten von Amazons Cyber-Monday-Woche zuschlagen will, hat noch bis zum 30.11.2012 die Chance dazu. Im Viertelstunden-Rhythmus wechseln die mehr als 1.800 Schnäppchen-Angebote in der Rotation. Bei den Aktionen ist Tempo gefragt: Denn die ausgewählten Produkte sind jeweils nur für maximal zwei Stunden heruntergesetzt oder bis der Warenbestand leer ist. Zwar kann man sich vorab einen kleinen Überblick verschaffen, welche Produkte in den nächsten Stunden in den Rabatt-Verkauf kommen – allerdings erfährt man vorab noch nicht, wie hoch der Preisnachlass ist. Diese können je nach Produkt sehr unterschiedlich sein: Bei einer Casio-Uhr betrug die Reduzierung gerade einmal 8 Prozent, bei einem Besteck-Set von Zwilling konnte man hingegen stolze 83 Prozent sparen!

Nicht jedes Angebot ist ein Schnäppchen

Bei solchen Rabatt-Aktionen gerät so mancher in einen Kaufrausch – vor allem dann, wenn vor dem Prozentzeichen eine hohe Zahl erscheint. Doch Vorsicht: Bei einigen vermeintlichen Angeboten sind die Preise nicht so umwerfend niedrig, dass man unbedingt zugreifen sollte. So bewertete das Online-Magazin chip.de etwa den Cyber-Monday-Preis für das PC- und Konsolenspiel „Medal of Honor: Warfighter“ mit 27,97 Euro nicht unbedingt als empfehlenswert. Zweites Beispiel: Ein Samsung Netbook, das von 464,- Euro auf 439,- Euro herabgesetzt wurde. Aus Sicht des chip-Redakteurs kein echtes Schnäppchen.

Werbung

Und dennoch: Bei den meisten Artikeln aus dem Technik- und Elektronikbereich bietet Amazon starke Preisnachlässe, die sich sehen lassen können. So etwa ein 55-Zoll-Fernseher von LG, der mit 1.059 Euro schon regulär bei Amazon recht günstig ist. In der Aktionsstunde wurde er für nur 880,- Euro angeboten – laut chip.de ein Schnäppchen, das seinen Namen wirklich verdient. Oder der Full-HD-Beamer von Epson: Auch hier gehörte der ursprüngliche Amazon-Preis mit 1.569 Euro laut chip.de bereits zu den günstigsten im Netz. Im Angebot gab es das Topgerät für nur noch 1.399 Euro.

Bei den aktuellen Blitz-Schnäppchen von Amazon kann man also durchaus viel Geld sparen – allerdings sollte man immer auch die Preise anderer Anbieter im Netz vergleichen.

Den Live-Ticker von chip.de zu den Technik-Schnäppchen in der Amazon Cyber-Monday-Week finden Sie hier: Chip.de-Live-Ticker zur Cyber-Monday-Week von Amazon

Weitere Beispiel-Artikel aus der Amazon-Cyber-Monday-Woche

  • Pioneer X-HM71-K Micro-Hifi-System
  • Nikon Coolpix S6400 Kompaktkamera
  • FIFA 13 (Exklusive Steelbook Edition)
  • PlayStation 3 Konsole mit DualShock 3 Wireless Controller
  • Xbox 360, Konsole Slim
  • Samsung Notebook Serie 300E5C-A05DE, 39,6 cm (15,6 Zoll)
  • Acer H7531D DLP-Projektor
  • Denon Urban Raver in-Ear-Kopfhörer
  • Samsung ML-2165W Mono Laserdrucker
  • Philips Styleshaver
  • Desigual Damen Kurzmantel
  • Cat Footwear Sleater Herren Boots
  • Wein Präsentkarton ‚Bordeaux‘ inkl. Dropstop, 3-Pack
  • Bosch TAS4211 Tassimo Multi-Getränke-Automat
  • SteelSeries Sensei Laser Gaming Maus
  • Beem Wasserkocher Serie Star*Elements, mit Swarovski Kristallelementen
  • Garmin GPS Laufuhr Forerunner 110 HR
  • Silverlit Helikopter, Blu-Tec Heli
  • Kingdom Builder von Queen Games, Spiel des Jahres 2012
  • Marc O’Polo Geschenkset Duftset für Männer
  • Madison New York Unisex-Armbanduhr
  • Bauknecht Wärmepumpentrockner
  • Bürostuhl Racer Sport von HJH Office
  • Norton Internet Security 2013

Ab. 1.12. Amazon Adventskalender

Auf die Cyber Monday-Aktion folgt am 1. Dezember die 24-tägige Adventskalender-Promotion. Kunden können bis zum 24. Dezember jeden Tag aufs Neue ein virtuelles Türchen öffnen, hinter dem sich attraktive Preisschnäppchen aus verschiedenen Produktkategorien verbergen. Die Angebote starten jeweils um Mitternacht und sind für 24 Stunden verfügbar oder bis der für die Adventskalender-Aktion vorgehaltene Vorrat ausverkauft ist. Den Adventskalender finden Kunden ab dem 1. Dezember unter www.amazon.de/adventskalender.

Werbung

Check Also

Adventskalender bei Conrad.de: täglich neue Schnaeppchen

Der Elektronik-Versand von CONRAD bietet seinen Kunden im Advent 2012 eine besondere Rabatt-Aktion: Neben der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.