Netiquette

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Artikel kommentieren und sich mit anderen Lesern zu bestimmten Themen im Kommentarbereich austauschen. Wir möchten Sie allerdings bitten, Ihren Kommentar vor dem Absenden noch einmal gründlich zu lesen. Prüfen Sie Ihren Kommentar bitte auf korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung. Denken Sie darüber nach, ob Ihr Kommentar von anderen Nutzern als Beleidigung aufgenommen werden könnte oder ob er eventuell missverständlich formuliert ist. Und noch ein Hinweis: In der Kürze liegt tatsächlich oft mehr Würze!

Werbung

Fünf goldene Regeln für unser Kommentar-Forum

 

  1. Ihr Kommentar sollte sich immer auf das im Artikel behandelte Thema beziehen. Kleine Abschweifungen, die sich im weitesten Sinne auf das Thema beziehen, sind natürlich erlaubt.
  2. Bitte fassen Sie Ihren Kommentar möglichst kurz. Lange Zitate oder ausschweifende Belehrungen führen eher dazu, dass der Kommentar von anderen Usern gar nicht erst gelesen wird. Beherzigen Sie daher das gute alte Sprichwort „In der Kürze liegt die Würze“. Wir behalten uns vor, Kommentare mit zu vielen Zitaten oder Kommentare mit mehr als 1.000 Zeichen nicht zu veröffentlichen.
  3. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kommentar sachlich bleibt und nicht beleidigend wird. Mit einem freundlichen, sachlichen Ton steuert man mehr zur Diskussion bei als mit Ironie oder Sarkasmus. Es versteht sich von selbst, dass wir Kommentare, die andere User wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer sexuellen Identität, ihrer Abstammung oder ihrer religiösen Zugehörigkeit diskriminieren, nicht veröffentlichen werden. Ebenso werden wir keine Kommentare mit demagogischen, weltverschwörerischen, sexistischen oder rassistischen Äußerungen veröffentlichen.
  4. Externe Links sollten äußerst sparsam eingesetzt werden. Gerade reine Beleglinks zu einzelnen Meinungen oder Thesen führen in der Diskussion selten weiter. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir Kommentare mit mehr als zwei Links nicht veröffentlichen. Kommentare mit Kontaktadressen oder Telefonnummern können wir gar nicht veröffentlichen.
  5. Text und Inhalt Ihres Kommentars müssen selbstverständlich von Ihnen stammen. Kopierte Kommentare oder Auszüge aus dem Internet können wir nicht veröffentlichen.
Werbung