urlaub-strand-sonnenuntergang

Ferienhausportale – Tricks und Tipps für den Verbraucher

Es ist wieder so weit, die Urlaubsplanung nimmt Gestalt an. Soll es ein Hotel am Meer oder in den Bergen sein? Oder vielleicht doch lieber ein Ferienhaus? Auf was sollte man achten, wenn man seinen Urlaub über das Internet buchen möchte?

Werbung

Zuerst sollte klar sein, wohin die Reise gehen soll. Damit wäre schon die erste Hürde genommen. Also geht man im Internet auf ein Ferienportal und die Suche nach einem Ferienhaus beginnt. Einiges sollte man jedoch bei der Auswahl beachten, denn man kann schon hier ein paar Euros einsparen. Auf was sollte man also achten? Man sollte sich die verschiedenen Portale ansehen und prüfen, ob sie für Ferienhäuser und ihrem Reiseziel genügend Angebote enthalten. Ist das nicht der Fall, dann sollte man andere Reiseportale aufsuchen, denn die Vielfalt entscheidet oftmals auch über den Preis. Wenn man den passenden Anbieter gefunden hat, dann kann man weitere Vergleiche anstellen, um Geld zu sparen.

Preiswert verreisen

Es beginnt schon bei der Reisezeit, denn wer kann, der sollte nicht in der Hauptsaison seinen Urlaub buchen, sondern in der Vor- oder Nachsaison. Da können die Ferienhäuser zum Teil viel billiger gebucht werden. Auch Häuser, die nicht im Ferienzentrum, sondern etwas abseits liegen, sind im Preis meist auch billiger, da jeder Urlauber die Highlights am liebsten vor der Haustür haben möchte. Beachten Sie auch die Größe des Hauses und die Zimmeranzahl. Muss es ein großes, gut ausgestattetes Haus sein, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist und das Haus nur zum Schlafen braucht? Auch bei der Ausstattung lässt sich Geld sparen. Sinnvoller ist eine praktische Ausstattung, aber kein Luxusmobilar, außer es ist eine Lebenseinstellung. Wer noch auf der Suche nach dem passenden Ferienobjekt ist, findet auf www.casamundo.de oder www.feline-holidays.de Abhilfe.

Werbung

Die beliebten Last Minute Angebote sind auch im Internet verfügbar und wenn man es sich zeitmäßig leisten kann, dann können auch diese Angebote lukrativ sein. Auch im Internet sollte man auf Sonderangebote achten, zum Beispiel 7 Tage buchen und 5 Tage bezahlen. Aufmerksamkeit zahlt sich auch im Internet aus.

 

Werbung

Check Also

Neuschwanstein: Traumurlaub zu den Königsschlössern

Im Ostallgäu befinden sich gleich drei der berühmten bayrischen Königsschlösser: Schloss Hohenschwangau, Schloss Linderhof und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.