thailand

Thailand-Reisen günstig wie nie

Werbung

Die heftigen Regenfälle und die Flutgefahr im Norden des Landes machen Thailand-Reisen derzeit äußerst günstig. Dies gilt auch für Buchungen von Reisen in weiterer Zukunft. Der Grund hierfür: Aus Angst vor der Flutkatastrophe buchen derzeit deutlich weniger Touristen als sonst ihren Winterurlaub in Thailand, berichtet das Hotelpreis-Vergleichsportal hotelito.de.

Thailand: Hotelpreise im Keller

Die Hotelpreise in Bangkok waren zuletzt bei den gewaltsamen Protesten im Frühjahr 2010 derart im Keller. Selbst 5-Sterne-Luxushotels bekommt man derzeit mit kräftigen Preisnachlässen von bis zu 60 Prozent. Der Grund für die massiven Preisnachlässe liegt laut Klaus Burstedt von hotelito.de hauptsächlich an der Flutkatastrophe, die den Norden des Landes, aber auch Bangkok derzeit im Würgegriff hält. Hinzu kommt die Währungskrise in Europa, die die Verbraucher zusätzlich verunsichert.

Auch Phuket günstig

Phuket Thailand Karon-BeachWer der Flutgefahr entgehen will, der sollte derzeit von einer Reise nach Bangkok, Chiang Mai, aber auch Pattaya absehen. Die gerade bei Deutschen äußerst beliebte Ferieninsel Phuket im Süden Thailands ist hingegen überhaupt nicht vom Unwetter betroffen. Hier endet Ende dieses Monats die Regenzeit, aber trotzdem bleiben die Buchungszahlen hinter den Erwartungen zurück. Grund für viele Hoteliers die Preise auch hier zu senken.

Schnäppchenjäger aufgepasst

Die Preise könnten wieder anziehen, sobald der Regen nachlässt und die Flutgefahr gebannt ist, so Klaus Burstadt von hotelito.de. Bereits Anfang November könnten die Hotelschnäppchen dann wieder passé sein. Wer also ohnehin einen Thailand-Urlaub für diesen Winter plant, der sollte jetzt bereits buchen.

Hotelpreise in Thailand vergleichen: Hotelito.de

Werbung

Check Also

Ski_Skiunfall_Skifahren

Ski-Urlaub: Die wichtigsten Tipps

Werbung In den Alpen ist die Skisaison auf dem Höhepunkt. Millionen Wintersportler zieht es derzeit …

Ein Kommentar

  1. Gitta Priswitz

    Laut Fernsehnachrichten hat die Scheitelwelle der Flut heute Bangkok passiert. Hoffentlich ist damit Entwarnung. Wir fliegen in drei Wochen hin. Gute Suchmaschine, die Sie da empfehlen, haben gerade unser Hotel für Phuket dort billiger gefunden. Leider hatten wir schon woanders gebucht. Grüße aus Delmenhorst!